Zertifizierung von Schimmelpilz-Spürhunden

    Die einzige vom Umwelbundesamt unterstützte Zertifizierung

Der Bundesverband Schimmelpilzsanierung e.V. hat die Notwendigkeit erkannt, eine Qualitätssicherung beim Einsatz von Schimmelspürhunden einzuführen. So wurde  in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt und mit erfahrenen Schimmelpilz-Spürhundführer/innen eine Richtlinie zur Prüfung von Schimmelpilz-Spürhunden erarbeitet. Diese Prüfung zur Zertifizierung von Schimmelspürhunden findet seit 2013 jährlich statt.

Hier finden Sie eine Reportage über die "Prüfung 2015"

BSS- Arbeitsgruppe Schimmelpilz-Spürhunde

Auf Initiative des BSS e.V, trafen sich im Jahr 2010 verschiedene Schimmelpilz-Spürhundführer im Umweltbundesamt in Berlin, woraus die BSS-Arbeitsgruppe Schimmelpilz-Spürhunde entstanden ist.

 

Die Arbeitsgruppe besteht aus einer diplomierten Mitarbeiterin des Umweltbundesamtes, Schimmelpilz-Spürhundführern, einer Diplom-Chemikerin und Innenraumdiagnostikerin und eine Biologin, die ein Labor leitet. Die Arbeit der Arbeitsgruppe zur stetigen Weiterentwicklung und flächendeckenden Qualitätssicherung bei dem Einsatz von Schimmelspürhunden in Deutschland erfolgt unter enger Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt

 

Vom ersten Tag an, bin ich Mitglied dieser Arbeitsgruppe und Prüferin für Schimmelpilz-Spürhunde.

 

Meine Schimmelpilz-Spürhunde sind zertifiziert.

Dashbie und Sydney